Ü39 Männerteam und Seniorenteam



Thomas Kalms

Geburtsdatum: 10.10.1970

 

Grösse: 1,87 m

 

Radsport seit: 1983 mit Unterbrechung wieder seid 2003

 

Fahrertyp: Allround

 

Lieblingsrennen: natürlich das Heimrennen

 

Warum Radsport: Bewegung im Freien und weil Radsport ein toller Sport ist

 

Ziel 2017: 

  1. Gesund bleiben und Spass am Radfahren haben
  2. mehr Rennen fahren

 


Steffen Bachran

Geburtsdatum: 17.07.1973

 

Wohnort: Schönau-Berzdorf

 

Größe: 184cm

 

Radsport seit: 2006

 

Fahrertyp: Bergabfahrer, drum fahr ich auch gern rauf

 

Lieblingsrennen: alles was in den Alpen ist und ständig rauf und runter geht

 

Warum Radsport?: um an der frischen Luft den Puls ordentlich hoch zu jagen und dabei auch die anderen Jungs leiden zu sehen und weil's halt Spaß macht

 

       Ziele 2017:

  1. MTB Marathons bestreiten
  2. Sohn beim Training unterstützen

 

 


Ü50 Männerteam

Matthias Schubert

Geburtsdatum:16.11.1961

 

Wohnort: Friedersdorf

 

Größe: 195 cm

 

Radsport seit: 2001

 

Fahrertyp: Flach lange Strecken

 

Warum Radsport?

Ist ein guter Ausgleich zur Arbeit und weil es Spaß macht!

 

Lieblingsrennen:

Ponickauer Dreiecksrennen

 

        Ziele 2017:

  1. RTF König des Teams bleiben
  2. evt. das ein oder andere Rennen fahren

 


Bernd Schefer

Geburtsdatum: 18.10.1960

 

Wohnort: Görlitz

 

Größe: 173 cm

 

Radsport seit: 2004 (im Team seit 2009)

 

Fahrertyp: Kämpfer

 

Lieblingsrennen: Löbauer Bergrennen

 

 

        Ziele 2017:

  1. Top 10 Lausitz Cup Gesamtwertung Ü50

Dietmar Jung

Geburtsdatum:11.09.1960

 

Wohnort: Reichenbach

 

Größe:174 cm

 

Radsport seit: 2006

 

Fahrertyp: Flach und Marathonfahrer

 

Stärken: große Ausdauer 

 

Schwächen: lange Berge und Bergzeitfahren

 

Warum Radsport?: Teil meines Lebens- Abschalten vom Alltag

 

       Ziele 2017:

  1. RTF König Matthias weiter Konkurrenz machen ;)

 


Frank Stübner

 

 

Geburtstag: 13.08.64

 

Größe: 1,84m

 

Wohnort: Sohland a.R.

 

Radsport seit:

1974-80,seit 2007 wieder

Warum Post SV ?:

super Team, das ihn im Training schon einige Km mitgeschleppt hat ;)

 

                                                                                                                      Fahrertyp: Flachlandfahrer

 

                                                                                                                       Stärken: unheimliche Kondition

 

                                                                                                                       Schwächen: lange Berge, Bergabfahren

 

                   Ziele 2017:

  1. in der zweiten Saison weiter Erfahrung sammeln
  2. Spaß am Radsport haben und den Berufsalltag ausschalten